Lade Veranstaltungen

„Wie können gesundheitsfördernde Leistungen steuerlich bewertet werden? Wann unterliegen BGF-Maßnahmen einem Freibetrag? Werden Ausgaben für Gesundheitstage auf die Anzahl der Mitarbeitenden heruntergebrochen, obwohl bei solchen Angeboten nicht unbedingt nachvollziehbar ist, wer alles daran teilgenommen hat?“ 

Mit diesen und ähnlichen Fragen sehen sich einige Gesundheitsmanager*innen konfrontiert. Deswegen ist für den 27.01.2022 ein Erfahrungsaustausch geplant, in dem der Umgang mit steuerrechtlichen Fragen im Plenum thematisiert wird.

Anmeldungen sind über das unten stehende Anmeldeformular möglich.

Anmeldeformular

Name, Vorname *
Hochschule / Institution *
E-Mail *
Telefon
Veranstaltungstitel *
Veranstaltungsdatum *